LAGEDER - Römigberg Vernatsch - BIO

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

AL-VN-2203  | 11,50%
Für unseren Römigberg Vernatsch bevorzugen wir noch heute die traditionelle Erziehungsform der Pergel. In Anbetracht von Klimaerwärmung und steigendem Alkoholgehalt in den Weinen sind wir überzeugt, dass die Pergel die dünnschaligen Trauben besser schützt und dadurch die Frische und Leichtigkeit des Weines unterstreicht. Demeter zertifiziert  rubinrote Farbe mit violettem Schimmer, dezentes Bouquet, fruchtig, aromatisch, rote Beeren und Pflaumen, mineralisch (Feuerstein), florale Noten, mittelgewichtiger Körper, ausgewogen, frisch-fruchtig, weich, mild, trocken, gerbstoffreich Vorspeisen, Nudelgerichte, Pizza, weiße      Fleischsorten, Geflügel
Weinhof Römigberg nordwestlich des Kalterersees gelegen. Großteils extrem steile Rebanlagen mit Kleinterrassen 250 bis 330 Meter ü. d. M.   Unter den stark abgebauten Moränenablagerungen aus der dritten Eiszeit mit vermehrtem Lehmanteil herrscht steiniger, schotteriger Dolomitkalk vor
Alter der Reben: 8 - 74 Jahre
Gärung: Ausgedehnte Maischegärung in Holzfässern Ausbau: im Edelstahl und zum Teil im großen Holzfass, teilweise Gärung auf den Schalen und Stielen für 6 Monate